Seilkonstruktionen

Zugbeanspruchte Konstruktionen aus Seilen lassen sich je nach ihrer räumlichen Komplexität in drei Gruppen einteilen: Zu den linearen Konstruktionen gehören zum Beispiel Schrägseilbrücken und Hängebrücken.

Flächiges und räumliches Konstruieren mit Seilen

Flächige Tragwerke umfassen Seilnetze und Konstruktionen wie Schwergewichts-Hängedächer.

Räumliche Tragwerke schließlich stellen die komplexesten Seilkonstruktionen dar. Sie sind in der aktuellen Praxis fast ausschließlich auf Spiel- und Kletternetze beschränkt.

Entwicklungspotenzial für das Bauen der Zukunft

Die weitere Erforschung dieser Bauform lohnt sich jedoch. Denn durch ihre außergewöhnlichen technischen und ästhetischen Eigenschaften bieten Raumnetze auch Potenzial für den Bau von Brücken und Tragsystemen von Dächern.