Polyethylen (PE)

Allgemein

Normung
ISO 1969 (gedreht – geflochten ist nicht genormt)

Handelsnamen
keine bedeutenden Handelsnamen am Markt

Charakter
drahtige, relativ dicke Monofile mit seifigem Griff


Technische Daten

Spezifisches Gewicht
0,95-0,96 (schwimmfähig) 

Spezifische Festigkeit
ca. 0,5 N/tex 

Erweichungstemperatur
ab ca. 105 °C

Schmelztemperatur
ab ca. 125°C


Mechanische Eigenschaften

Lichtbeständigkeit
sehr gut

Verhalten im Wasser
Das Material nimmt so gut wie kein Wasser auf. Dadurch kein Quellen und dadurch verursachtes Schrumpfen des Materials.

Scheuerfestigkeit (trocken)
gut

Scheuerfestigkeit (nass)
gut bis sehr gut

Knotenfestigkeit
60 – 80 %

Materialdehnung
hoch. Bei Erreichen der Bruchlast reißt das Material nicht plötzlich durch, sondern beginnt auseinanderzufließen (kriechen). Dies kann auch bei höheren Temperaturen und hoher stehender Last passieren.

Säurebeständigkeit
sehr gut

Laugenbeständigkeit
sehr gut

Farben
Vielzahl von spinngefärbten Materialien am Markt

Hitzeeinwirkung
Durch die niedrige Erweichungstemperatur ist das Material empfindlich gegen Hitze 

Kälteeinwirkung
Bis -80°C nur geringe Beeinflussung des Materials

 

Copyright
Lippmann Tauwerk GmbH, Dubbenwinkel 11, D - 21147 Hamburg, Telefon: 040 - 797 005 0 Telefax: 040 - 797 005 25, E-Mail: Info@Lippmann.de
Internet: www.Lippmann.de